Preise Malspiel

Ein Probetermin kann nach absolviertem Vorgespräch vereinbart werden. Dieser wird wie ein Malspieltermin berechnet.

Ein Termin dauert 90 Minuten, die Benutzung des Materials ist im Preis enthalten.

Bei Buchung der Halbjahres- und Jahreskurse sind die Gebühren für die ersten drei Monate bitte im Voraus zu entrichten.

Die jeweils fälligen restlichen Gebühren können dann kurz vor Ablauf weiterer drei Monate entrichtet werden.

Bei Buchung von 22 Terminen, Mindestbuchungszeit:

Kinder bis einschließlich sechs Jahre: 220€

Erwachsene und Kinder ab sieben Jahren: 330€

Bei Buchung von 44 Terminen:

Kinder bis einschließlich sechs Jahre: 396€

Erwachsene und Kinder ab sieben Jahren: 616€

Bei Terminausfällen durch den Malort Mitte verursacht (Urlaubs- oder Krankheitsbedingt) können diese nachgeholt werden.

Absagen sind bis tags zuvor um 18 Uhr via Sms oder Email zu schreiben, ansonsten wird ein Malspieltermin als wahrgenommen verbucht.

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass das Malspiel auf Dauer angelegt ist. Ebenso wie man ein Musikinstrument nicht durch einmaliges Ausprobieren erlernen kann, kann man erlernte Hemmungen und Muster nicht durch kurzzeitiges Malen ablegen. Bei dem einen dauert es etwas länger, bei dem anderen kürzer, bis das Malspiel in vollen Zügen als beglückend erlebt werden kann. Es kann ebenso nach einiger Zeit zu erlebten Hürden kommen, das ist natürlich. Es wird ein Prozess erlebt, der nicht unterbrochen werden sollte und Zeit für dessen Entwicklung braucht. Hierfür ist es wichtig, regelmäßig, einmal wöchentlich, und dauerhaft, mindestens für ein halbes Jahr, besser noch für ein ganzes Jahr, teilzunehmen.

malspiel