malort

                                                                                                                           Foto von „brainhipsterphotography“

Sebastian Ansorge

Seit 1986 bin ich staatl. anerkannter Erzieher.

Inzwischen habe ich viel Berufserfahrung sammeln können, zumal ich seit September 2012 das Malatelier der Villa Comenius in Berlin Wilmersdorf leite.

Dort wird nach den gleichen „Spielregeln“ wie jenen eines Malorts gemalt.

Gruppenerzieher für versch. Altersstufen, Einzelfallhelfer, Ferienbetreuungen von Kindern mit Beeinträchtigungen als auch das Arbeiten in unterrichtsergänzender Tätigkeit an der Freien Schule Potsdam waren Arbeitsinhalte in meinem Berufsleben.

Das Begleiten von Kindern und Erwachsenen ist mir vertraut.

Arbeiten in einer Atmosphäre, in der Menschen jeden Alters Lust bekommen, sich auszuprobieren und dieser Freude mit spielerischem Antrieb nachgehen zu können, ist mir ein Bedürfnis geworden.

Arno Sterns Ansatz entspricht meiner Sichtweise sehr.

Aus- und Weiterbildungen:

  • Seminar bei Arno Stern in Wien (“Zur dienenden Rolle im Malspiel”), Dezember 2008
  • Seminar bei Arno Stern in Wien (“Zur dienenden Rolle im Malspiel”), Dezember 2010
  • Seminar bei Arno Stern in Paris (“Zur dienenden Rolle im Malspiel”),
  • April 2012- Abschluss der Ausbildung
  • Seminar bei Elisabeth Walder in Berlin („Das schulintegrierte Malatelier“), April 2011

Projektarbeit Malspiel:

Im Jahr 2011 habe ich in Südafrika/ Limpopo/ Thabazimbi einen MalOrt ausgebaut, dort Kurse gegeben und eine Mitarbeiterin in das Malspiel eingearbeitet.

Näheres dazu unter: https://www.betterplace.org/de/projects/6949-malprojekt-in-sudafrika-psychosoziale-hilfe (Malprojekt in Limpopo/ Thabazimbi/ Südafrika)

Im Jahr 2013 habe ich in Südafrika/ Limpopo/ Thabazimbi an 5 Tagen Malspielkurse gegeben.

Näheres dazu unter: https://www.betterplace.org/de/projects/12175-malorte-thabazimbi-sudafrika-smashblock

Malsspielworkshops angeboten:

Bundesweiten Männertreffen 2010, 2011, 2012, 2013 und 2014